web Wahlsignet 1240 x 209 Pixel

 

Kirchenwahlen am 1. Dezember 2019

Am 1. Dezember 2019 sind Kirchenwahlen in der württembergischen Landeskirche. Fast zwei Millionen evangelische Kirchenmitglieder sind aufgerufen, ihre Stimme für neue Kirchengemeinderäte und für eine neue Landessynode abzugeben. Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben.

Der Kirchengemeinderat und die Pfarrerin oder der Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde. Zusammen treffen sie alle wichtigen finanziellen, strukturellen, personellen und inhaltlichen Entscheidungen. Die arbeitsteilig und partnerschaftlich ausgeübte Gemeindeleitung ist eine spannende Aufgabe. Um zu guten Entscheidungen für die Gemeindearbeit zu kommen, werden vielfältige Erfahrungen und Gaben, Engagement und die Liebe zu Kirche und Gemeinde gebraucht.

Die Landessynode ist die gesetzgebende Versammlung der Landeskirche und ähnelt in ihren Aufgaben denen eines Parlaments. Das Gremium setzt sich aus 60 so genannten Laien und 30 Theologinnen und Theologen zusammen. Die Landessynode tagt in der Regel dreimal pro Jahr. Die Mitglieder der Landessynode werden in Württemberg direkt von den Kirchenmitgliedern für sechs Jahre gewählt.

pdfDie für Rötenberg und Aichhalden zur Wahl stehenden Gemeindemitglieder finden sie im PDF1.03 MB

Meine Kirche.Eine gute Wahl 1 zeilig

Kirchliche Mitteilungen

Evangelische Kirchengemeinde
Aichhalden-Rötenberg

Wochenspruch:
"Denn wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi."
(2.Kor.5,10)

 

Ihre Kirchenwahl am 01.12.2019

Die Wahlunterlagen werden Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt. Wer bis zum 24. November 2019 keine Unterlagen erhalten hat, sollte sich bitte umgehend melden beim Evang. Pfarramt Rötenberg, Tel. 07444-2244, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eine Briefwahl muss nicht gesondert beantragt werden. Sie können die ausgefüllten Briefwahlunterlagen mit dem Wahlausweis, der zugleich Briefwahlschein ist, beim Pfarramt Rötenberg, Kirchgasse 2/1, abgeben bzw. per Post senden oder in den Wahlbriefkasten bei der Evang. Kirche Aichhalden, Mauerackerstr. 18, einwerfen.
Der Wahlbrief muss spätestens am Wahltag in den Wahllokalen bis 16.00 Uhr in Aichhalden und 18.00 Uhr in Rötenberg eingegangen sein.

 

Wahlkaffee am 1.Advent
Direkt im Anschluss an den Gottesdienst in Rötenberg bewirtet Sie der Kirchenchor im Erdgeschoß des Gemeindehauses.
Wir bieten an: Rote Wurst und Wecken, Getränke; Kaffee und Kuchen; auch gerne zum Mitnehmen.
Von 11 bis 17.00 Uhr heißt Sie der Kirchenchor herzlich willkommen.

 

 

Informationen zur Kirchenwahl (Landessynode)

 

Kirche für morgen

Video mit Vorstellung von Britta Gall (Pfalzgrafenweiler) und ihre Motivation für die Kandidatur:
https://youtu.be/dfblOxVqWCE

 

 

"Lebendige Gemeinde" im Wahlbezirk Freudenstadt-Sulz

In einem Portraitvideo stellen sich die Kandidierenden des Gesprächskreises LEBENDIGE GEMEINDE vor:
https://www.youtube.com/watch?v=ihVD3rhIxus&feature=youtu.be

https://lebendige-gemeinde.de/freudenstadt-sulz
#wirliebengemeinde
#synwue
#elkwue
#missionarischekirche

 

 

Veranstaltung von KIRCHE FÜR ALLE

Die Kirchenwahl rückt näher. Überlegen Sie noch, wem Sie Ihre Stimme geben?
KIRCHE FÜR ALLE stellt sich und ihre beiden Kandidaten Thorsten Volz und Rolf Wörner vor. Am 27.11. haben Sie die Möglichkeit, bei einem kulinarischen Abend im Hotel Schwanen in Freudenstadt bei einem 4-gängigen Menü und anregender Unterhaltung durch Kabarettisten Uwe Nimmergut auch unsere Kandidaten für die Landessynode kennen zu lernen. Für den Abend erbitten wir eine Kostenbeteiligung für das Abendessen von 25€. Bitte melden Sie sich zu diesem Abend an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage: www.kirchefueralle.com

Plakat 600dpi bis DIN A3 Kandidaten Wahlwerbung KIRCHE FUER ALLE

Nethanja 

Liebe Mitglieder und Freunde der „Christlichen Mission Indien – Nethanja-Narsapur“.
Am vergangenen Freitag, den 08. November, verstarb Irmgard Ramsayer, im Alter von 94 Jahren.
Sie war in den 70er Jahren als Pfarrfrau an der Seite ihres Mannes Pfarrer Karl Ramsayer in unserer Gemeinde vielfach tätig und sie war mit ihrem Mann an der Gründung der Christlichen Mission Indien, Nethanja, beteiligt. Bis heute war sie der Arbeit und den Mitarbeitern in Indien von Herzen verbunden - die indischen Leiter nennen sie nicht anders als "Mama“.
Am Donnerstag, den 14. November wurde sie auf dem Friedhof in Rötenberg bestattet und zu ihrem Mann ins Grab gelegt. Wir trauern um sie und sind dankbar, dass sie jetzt nach längerer Zeit der Schwachheit heimgehen durfte, wie sie es sich gewünscht hat.
Pfarrer Markus Schanz und andere von der Christlichen Mission Indien, Nethanja haben bei der Trauerfeier auf dem Friedhof und dem Trauergottesdienst in der Kirche mitgewirkt.

 

 

 

 

Donnerstag, 14.11.

06.40 Uhr M+G/ Männer treffen sich zum Gebet in der Ev. Kirche in Aichhalden.

09.00 Uhr Das Team des „ökum. Frauenfrühstück“ trifft sich zur Besprechung und Vorbereitung bei Ute Mutschler.

20.00 Uhr Abendtreff „Gott loben – Bibel teilen“ in der Ev. Kirche Aichhalden. 

 

 

 

Freitag, 15.11.

20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus.

 

 

 

Sonntag, 17.11. / Vorletzter Sonntag im Kirchenjahr

09.00 Uhr GOTTESDIENST in Aichhalden.

10.00 Uhr GOTTESDIENST und KINDERGOTTESDIENST in Rötenberg mit Beteiligung des Musikverein-Eintracht und des Gesangverein-Frohsinn. Anschließend lädt die bürgerliche Gemeinde ein zur Gedenkfeier beim Kriegerdenkmal anlässlich des Volkstrauertages.
Die Oper der Gottesdienste sind empfohlen vom Oberkirchenrat für „Friedensdienste“.
Gemeinsamer Beginn für Erwachsene und Kinder. Vor der Predigt gehen die Kinder zum Kindergottesdienst ins Gemeindehaus.

14.30 Uhr Bezirkstreffen der Apis in Vöhringen zum Thema: „ Neues Leben und seine Folgen“.
Es besteht Mitfahrgelegenheit am Kirchplatz um 13.45 Uhr.

 

 

 

Dienstag, 19.11.

09.00 Uhr „Offenes Singen“ im Milchhäusle.

19.30 Uhr Treffen der Besuchsdienstmitarbeiter-/innen im Gemeindehaus.

 

 

 

Mittwoch, 20.11. / Buß-und Bettag

06.40 Uhr M+M /Männer treffen sich zum Morgenlob in der Ev. Kirche in Aichhalden.

14.30 Uhr Abendmahlfeier für Senioren-/innen im Gemeindehaus mit Brot und Traubensaft in Einzelkelchen.
Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken. Herzliche Einladung.

KEIN Konfirmanden-Unterricht.

20.00 Uhr Abendmahl-Gottesdienst in der Ev. Kirche Rötenberg in Einzelkelchen mit Wein und mit musikalischer Begleitung durch den Posaunenchor.
Opfer: Berliner Stadtmission. 

 

 

 

Donnerstag, 21.11.

06.40 Uhr M+G/ Männer treffen sich zum Gebet in der Ev. Kirche in Aichhalden.

09.00 Uhr Ökumenisches Frauenfrühstück mit Pfr.in Marlene Trick zum Thema:
„Ein Platz an der Sonne“ im Haus der Begegnung St. Martin in Aichhalden. 

Flyer Frauenfrhstck Oktober 2019

 

 

 

Freitag, 22.11.

09.15 Uhr Mini-Club/Eltern-Kind-Kreis im Gemeindehaus

20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus.

 

 

 

 

 


Termin-Vorschau

 

Sonntag, 24.11./Letzter Sonntag im Kirchenjahr/Ewigkeitssonntag

09.00 Uhr GOTTESDIENST in Aichhalden.
10.00 Uhr GOTTESDIENST und KINDERGOTTESDIENST in Rötenberg mit dem Kirchenchor.
Wir gedenken in den Gottesdiensten in besonderer Weise der Verstorbenen im vergangenen Kirchenjahr und laden alle Angehörigen hierzu herzlich ein.

 

Donnerstag, 28.11.
14.00 Uhr Treffpunkt im UG des Gemeindehauses zur Herstellung von Adventsgestecken und schmücken von vorgefertigten Adventskränzen für den Adventsbasar. Material und Tannenreisig ist vorhanden. Wer uns gerne unterstützen möchte, ist herzlich willkommen.
Info bei Margret Schmid Tel. 3333.

 

Samstag, 30.11.
14.00 – 15.30 Uhr ADVENTSBASAR im Gemeindehaus. Wir haben Adventsgestecke
und-/kränze, Türkränze, Selbstgebasteltes, aber auch Weihnachtsgebäck, Selbstgebackenes Brot, Früchtebrot uvm. im Angebot. Mit dem Erlös unterstützen wir wie in den vergangenen Jahren unsere Missionarinnen Ursula Moosmann und Karin Schwab.
Ebenso können wieder Losungsbücher, Neukirchner Kalender, und verschiedene Andachtsbücher erworben werden.
Auch der EINE-WELT-LADEN bietet wieder seine Produkte wie Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade uvm. zum Verkauf an, dessen Erlös der „Stephanus-Arbeit-Indien“ zu Gute kommt. 

 

 

ADVENT-Haltestelle
An den Advent-Sonntagen (außer 3. Advent) bieten wir wieder von 18 bis 18.30 Uhr in der Evang. Kirche Aichhalden eine Begegnung für Jung und Alt zum Singen von Weihnachtsliedern und Hören einer Geschichte unter Leitung von Markus Faißt.

Sonntag, 15.12. „Advent-und Weihnachtsliedersingen“
Zum Ende des Jubiläumsjahres lädt der Kirchenchor die ganze Gemeinde ein um 18.00 Uhr in die Kirche Rötenberg zum „Advent-und Weihnachtsliedersingen“.

 

 

 
Kirchenkaffee Symbol

08.12.

 

 TAUFSONNTAGE

 

Evangelisches Pfarramt Rötenberg, Kirchgasse 2/1
Pfarrer Johannes Götschke
Telefon: 07444-2244
Fax: 07444-4693
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten des Sekreteriats:
Dienstag von 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch von 9.00-12.00 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten der Kirchenpflege im Pfarramt:
Dienstag von 8.30 Uhr-10.00 Uhr - oder nach telefonischer Vereinbarung
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon/Privat: 07444-917889